BAUCH-/RÜCKENSTATION / SIT UP

Bauch- und Rückenstation Sit-Up

Hauptfunktionen

Die Bauch- / Rückenstation trainiert Bauchmuskeln sowie die gesamte Rückenstreckmuskulatur und führt gleichzeitig zu einer Stabilisierung der Lendenwirbelsäule.

Fördert Kraft, Beweglichkeit und Vitalfunktionen.

Hinweise zur Benutzung

BAUCHTRAINING:

Legen Sie sich auf die Liegefläche mit angewinkelten Beinen (Ausgangsposition 1). Langsam und gezielt den gesamten Oberkörper in Richtung Knie anheben und wieder absenken. Halten Sie die Arme seitlich am Körper.

Den Kraftaufwand steigern Sie, indem Sie die Arme vor der Brust gekreuzt halten.

Noch mehr Kraft benötigen Sie, wenn während der Übung die Arme seitlich am Kopf halten. Ellenbogen zeigen dabei möglichst nach außen.

 

RÜCKENSTRECKEN:

Gehen Sie in die Ausgangsposition 2. Mit leicht gebeugten Knien drücken Sie Ihre Hüfte gegen die Rundung und senken Ihre Oberkörper bis er auf der Fläche aufliegt. Nun den Oberkörper langsam ohne Schwung heben und senken. Arme seitlich am Körper halten.

Den Kraftaufwand steigern Sie, indem Sie die Arme seitlich an den Kopf nehmen.

Noch mehr Kraft benötigen Sie, wenn Sie beim Aufrichten des Oberkörpers zusätzlich die Schulterblätter und Ellenbogen etwas nach hinten zusammenziehen.